31 Dezember 2006

Neben uns entsteht bereits ein neues Haus

Stehprobe auf unserem Estrich - bestanden!


16 Dezember 2006

Das Gerüst ist weg..

.. nun geht es in großen Schritten mit dem Innenausbau voran.

10 Dezember 2006

Unser Haus nimmt langsam Farbe an..

.. der Außenputz erstrahlt in einem sanften Gelbton


Kaum vorstellbar - aus dem Schlauch wird später eine Fußbodenheizung



Und heute ein Rundgagng durch das Erdgeschoss..

02 Dezember 2006

Mit dieser Maschine wird der Innenputz aufgebracht

Ein Rundgang durch das Obergeschoss

15 November 2006

Inzwischen wurden sämtliche Fenster und Fensterbänke montiert und ein Teil der Außendämmung angebracht.

Auch vorne hat sich einiges getan - in den Gräben werden peu à peu sämtliche Zuleitungsrohre versenkt.

Heute haben wir bei 18° Außentemperatur unseren zweiten Frühling erlebt.
Hier unser Hausnachbar Stefan beim Bohren der Löcher für die Außenlampen.

Und auch mich konnte man in ungewohnter Pose bestaunen..

Ein paar Fingerquetschungen weiter und trotzdem noch in strahlender Siegerpose:

08 November 2006

Nein, das ist kein Seitenarm des Teltowkanals..

Das Dach ist nun fertig

Unser Haus in seiner ganzen Pracht

Auch wenn die Richtkrone sich jetzt ein bisschen hängen lässt -
mit vier Kerzen könnte sie noch eine Reinkarnation als Adventskranz erfahren

06 November 2006

Dachdeckerarbeiten, Fenster und Türen

Am heutigen Tag wurde das Dach gedeckt, es wurden die Kästen für die Rollläden angebracht sowie die Fenster und die Haustür montiert.



So kommen die Ziegel aufs Dach..

05 November 2006

Richtfest am Freitag, 03.11.2006

Der Tag danach (eigentlich waren's zwei Tage..)

Der "Letzte Nagel" war sowas von präpariert, dass trotz heroischen Kampfes der Bauherren die Zimmermänner ihn am Ende doch noch hineinprügeln mussten..

Das sprichwörtliche Sahnehäubchen:
Unser Haus aus Zuckerguss - ein wirklich originelles Geschenk unseres Bauträgers

Unsere zukünftigen Nachbarn und wir durften zum Richtfest am Freitag hoch hinaus.
Der Zimmermann hielt seine Rede, nahm einen Schluck guten polnischen Wodka und ließ das Glas zerspringen. Danach durften wir um die Wette den letzten Nagel einhämmern.
Wir brauchten allerdings weitaus mehr als 3 Schläge..

28 Oktober 2006

Das Dach wurde gerichtet

Dachgebälk

Mit Netz aber ohne doppelten Boden bei der Arbeit

Innenansicht Flur im OG

Vorderansicht mit Sandsturm im Hintergrund

27 Oktober 2006

Spatenstichfest

Hoher Besuch im Mühlendorf: zum Spatenstichfest kamen u.a. Matthias Platzeck (Ministerpräsident des Landes Brandenburg), Thomas Schmidt (Bürgermeister der Stadt Teltow) sowie Werner Mattner (Vorstandsvorsitzender DESIGN Bau AG).



Werner Mattner, Prof. L., Matthias Platzeck, Thomas Schmidt

26 Oktober 2006

Die Dachpyramide entsteht..

25 Oktober 2006

Bilder vom 23. u. 24.10. (unterstes Bild Vorderansicht)

20 Oktober 2006

Am 20.10. begannen die Bauarbeiten im OG

Die Zwischendecke wurde mit Beton aufgefüllt

Blick aus unserem Wohnzimmer - Sonnenuntergang in der Toskana

17 Oktober 2006

Am 16. und am 17. Oktober wurde die Zwischendecke eingezogen.

13 Oktober 2006


Innenansicht unseres Wohnzimmers

Baustellenschild mit unserem Namen

09 Oktober 2006

08 Oktober 2006

12 September 2006

Erste "Fundamente"

Auf unserem Grundstück wurde inzwischen ein riesiges Podest aus Sand aufgetürmt. Es ist erstaunlich hoch geraten. Wir sind gespannt, ob wir unser Haus später über ein Treppchen betreten müssen oder ob sich der Sand noch absenken wird.



08 September 2006

Baubeginn


Am 07.09.06 ist es endlich mit dem Bau losgegangen! Außer einer grünen Wiese mit einem gelben Bagger konnte man zunächst nichts sehen.
Zumindest machten die Vermesser, die unser Haus und Grundstück mit rosa und grünen Pflöcken absteckten, einen geschäftigen Eindruck.

Am 08.09. waren tatsächlich schon erste Fortschritte zu erkennen. Der märkische Lehmboden wurde zur Seite geschoben und die Konturen unseres Hauses mit feinem Sand aufgeschüttet.


Die stolzen Bauherren posieren vor ihrem zukünftigen Domizil und hoffen, dass aus dem Luftschloss alsbald ihr Traumhaus wird.