05 November 2006

Richtfest am Freitag, 03.11.2006

Der Tag danach (eigentlich waren's zwei Tage..)

Der "Letzte Nagel" war sowas von präpariert, dass trotz heroischen Kampfes der Bauherren die Zimmermänner ihn am Ende doch noch hineinprügeln mussten..

Das sprichwörtliche Sahnehäubchen:
Unser Haus aus Zuckerguss - ein wirklich originelles Geschenk unseres Bauträgers

Unsere zukünftigen Nachbarn und wir durften zum Richtfest am Freitag hoch hinaus.
Der Zimmermann hielt seine Rede, nahm einen Schluck guten polnischen Wodka und ließ das Glas zerspringen. Danach durften wir um die Wette den letzten Nagel einhämmern.
Wir brauchten allerdings weitaus mehr als 3 Schläge..

Keine Kommentare: